Verkehrsrecht

Ob verschuldet oder unverschuldet: ist ein Verkehrsunfall erst einmal passiert, prasseln auf die Beteiligten eine Menge Formalitäten ein. Oft sind langwierige Auseinandersetzungen mit Behörden, Sachverständigen, Gegner, Versicherungen etc. vorprogrammiert, da eine Vielzahl von einzelnen Positionen wie

  • Nutzungsausfallentschädigung
  • Haushaltsführungsschaden
  • Restwertthematik
  • Verdienstausfall
  • Schmerzensgeld

gegenüber verschiedenen Ansprechpartnern geltend zu machen sind.

Ihr Anwalt für Verkehrsrecht in Hannover

Wir helfen Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche und übernehmen für Sie die notwendige Kommunikation im Rahmen des Unfallmanagements mit Versicherungen, Sachverständigen oder Gegner.

Wir nutzen Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.